Freitag, 31. März 2017

Blog Hop vom Team Stempeltissimo

Ein neuer Blog Hop vom Team Stempeltissimo

http://papiermagie.blogspot.de/
 
Vielleicht kommst Du gerade von Angelika oder bist direkt hier eingestiegen. Jedenfalls wünsche ich Dir viel Spaß beim Anschauen der einzelnen Projekte - heute unter dem Thema:
 
Glückwünsche zum besonderen Tag
 
Gerade in diesem Jahr stehen in unserer Familie einige Feste an. Ob Taufe, Kommunion, runde und halbrunde Geburtstage - Gelegenheiten zum Gratulieren gibt es immer!
 
Hier möchte ich Euch einige Glückwunschkarten  und Geschenkideen für diese besonderen Tage zeigen:

Zur Taufe meiner Großnichte (!!) habe ich einen Bilderrahmen vom Schweden gestaltet.

 
Hier habe ich zum runden Geburtstag meiner Schwiegermutter eine sog. "Double slider Card" gebastelt. Wenn man an der rechten Seite zieht, dann kommt auch auf der anderen Seite ein kleiner Spruch zum Vorschein. 
Als Kaffee-Liebhaberin kam dieses Tassenmotiv gut bei meiner Schwiegermutter an.

 
Das dazugehörige Geschenk war u.a. ein selbst gestalteter Fotokalender, den ich auf der Vorderseite noch etwas "aufgepimpt" habe. Die Blüten aus den Framelits "Botanical Bloom" waren der Hingucker schlechthin.
 
 


Manchmal braucht man etwas Schnelles. Hier ein Auftrag für ein Geldgeschenk. Ich habe einfach ein kleines Portemonnaie gewerkelt und der Geldschein kam direkt in das vorgesehene Fach hinein.




Als nächstes Familienfest steht bei uns die Kommunion unserer Tochter an. Hier seht Ihr eine Wasserfallkarte, die ich für einen Jungen gebastelt habe. Durch den Zieh-Mechanismus drehen sich die einzelnen Kärtchen um.
 

 
Hier habe ich die sog. Punch Art angewendet. Mit Hilfe der Eulenstanze und einem Wellenkreis entstand das Schaf - passend zum Thema "Jesus, der gute Hirte"



Hier eine eher neutrale Glückwunschkarte zur Kommunion



Das Stempelset "Schmetterlingsgruß" ist immer noch eines meiner Lieblingssets. Hier habe ich es für eine Glückwunschkarte zu einem 60. Geburtstag verwendet.


Hier noch eine Karte, um einen Geldschein zu verschenken. Das Kuvert ist mit dem vielseitigen Envelope Punch Board gemacht.


 
Ich hoffe, dass Dir meine "Ideen zum besonderen Tag" gefallen haben. Nun wünsche ich Dir noch
viel Spaß beim Weiterhüpfen
zu meinen lieben Teamkolleginnen.
 

http://kreativ-mit-iv.blogspot.de/
 

Bis zum nächsten Mal,
Daniela
 
 

Montag, 27. März 2017

Milchkarton mit "Explosionseffekt"

Kleine Verpackung auf die Schnelle....

Milchkarton mit "Explosionseffekt"

nach Petra Rosenbaum

Beim Stöbern auf YouTube bin ich auf ein Video von Petra Rosenbaum gestoßen.
Sie zeigte eine nette Verpackung, in die man eine süße Kleinigkeit verstecken kann.
Mit dem Stempelset "Sukkulente Akzente" wird ein Farbkarton in olivgrün Ton-in-Ton bestempelt und mit dem passenden Designerpapier ein Deckel gebastelt, der einem Milchkarton gleicht.
 

 
Beim Abnehmen des Deckels öffnet sich die Verpackung explosionsartig
und der Aha-Effekt ist da!
 
 
 
Ich hatte gerade alle Materialien aus dem Video zuhause und habe die Verpackung gleich nachgebastelt und auch verschenkt.
 
Falls Ihr auch solch eine Verpackung basteln wollt, dann ladet doch ein paar Freundinnen ein. Gemeinsam basteln wir zwei Projekte, die Ihr auch gleich behalten oder verschenken könnt.
Eine Nachricht genügt.
 
Bis zum kommenden Freitag, den 31.März 2017
gilt bei Stampin' UP! noch die sog. "Sale-a-bration", bei der es tolle Gratisprodukte
ab einem Bestellwert von 60 Euro gibt.
Näheres hierzu erfährst Du auch direkt über mich.
Schreib mir einfach noch rechtzeitig eine Email: favoriteplace@gmx.de

Sichere Dir noch z.B. das tolle Glitzerpapier, mit dem ich das Blümchen im Farbton "zarte Pflaume" gestanzt habe.
 
 

 



Donnerstag, 16. März 2017

Wie gewonnen - so zerronnen........

Wie gewonnen, so zerronnen....

So lautet ein bekanntes Sprichwort.
Ich habe dies gerade vor einigen Tagen selbst erlebt. Und das kam so:
 
Ich war mal wieder bei Facebook am Stöbern und blieb bei der Life-Übertragung eines Videos von Tami White hängen, einer bekannten Stampin-Up-Demonstratorin aus den USA. Sie zeigte gerade mit ihrer Freundin Linda Cullen diverse Anregungen zur Gestaltung von Bastelarbeiten mit der "window box" (Fensterschachtel). Höhepunkt war eine Verlosung am Ende der Übertragung dieses Videos. Tami verloste diverse Artikel und Stempelsets von Stampin' Up! unter all denen, die einen Kommentar hinterlassen würden.  
Also grüßte ich mal aus Deutschland auf englisch und stellte auch eine Frage hinsichtlich des Zusammenklebens der Box. Schließlich wählte mich der Zufallsgenerator am Ende aus und ich hatte ein Stempelset gewonnen. Was für eine Überraschung! Und ich freute mich so!
Leider sind es Tamis Bedingungen, dass sie die Gewinne nur im eigenen Land, also in den USA, kostenlos versendet, nicht aber in andere Länder. Ich setzte mich mit ihr in Verbindung und befürchtete schon, dass sich der Versand nicht lohnen würde. Und so war es auch - es war einfach viel zu teuer und schon gar nicht in Relation zum gewonnenen Preis! Also gab ich Tami die Erlaubnis, den Preis erneut zu verlosen und das geschah gestern.
 
Ich bin nun zwar ein klein wenig traurig. Aber dennoch ist es spannend und aufregend, ein kleiner Part in Tamis Videos zu sein.
Und hier sind die Links dazu:
 
 
Stampin Scoop Show, Episode 30
 
Stampin Scoop Show, Episode 31
 
 

Mittwoch, 15. März 2017

Workshop "Ostern"

Hallo, schön, dass Du vorbeischaust!
 
Ich hatte kürzlich meinen 2.Workshop bei meiner Arbeitskollegin. Sie hatte ein paar Freundinnen zum Basteln eingeladen und gab das Thema "Ostern" vor.
 
Nun gibt es im Netz zahlreiche Anleitungen für Boxen, Osterkörbchen etc. und ich habe mich für folgende entschieden:
 
 
Dies ist die sog. Window Box - Fensterschachtel, die mit dem Stempelset "Osterkörbchen" bestempelt und beklebt wurde. Ist das Häschen nicht goldig?
 
 
 
 
 
Und hier eine Momentaufnahme der Bastelergebnisse des gemütlichen Abends. Es war schön zu sehen, wie individuell die einzelnen Boxen von den Teilnehmerinnen gestaltet und die eigenen Ideen verwirklicht wurden.
 
Weitere Bastelarbeiten waren zwei verschieden gearbeitete Osterkörbchen sowie eine Papier-Rose als Tischgoodie, in die ein Küsschen oder ein Mon Chérie  passt.
Der Abend ging doch schnell vorüber und wir alle hatten Spaß. Ich freue mich jedenfalls jetzt schon auf eine nächste Stempelparty!
 
Alle Produkte, die hier verarbeitet wurden, kannst Du gerne über mich bestellen. Falls Du selbst auch gerne einmal eine Stempelparty ausrichten möchtest, dann melde Dich doch gerne bei mir. Ich werde Dir alle offenen Fragen hierzu gerne beantworten.
 
Bis bald,
Daniela